Browser-Verlauf und Internet-Aktivitäten ausspähen

Handy-Browser Chrom

Das Internet ist sowohl der beste als auch der schlechteste Ort überhaupt. Entweder man kann hier viele Dinge lernen oder man wird auf den falschen Weg gehen und du wirst dein eigenes Leben zerstören. Du möchtest sicher nicht, dass so etwas deinen Nächsten passiert, richtig? Vor allem, wenn du ein Kind hast, und wenn es Wenn es den falschen Weg einschlägt, wird es sein ganzes Leben auf die eine oder andere Weise zerstören. Als Elternteil müssen Sie also wissen, wie Sie den Browserverlauf und die Internetaktivitäten ausspionieren können. Aktivitäten. Es wird Ihnen sagen, was Sie alles beachten müssen.

Warum Sie den Browserverlauf und die Internetaktivitäten ausspähen müssen

Das Internet kann ein See von negativen Gedanken sein, wenn man es wenn man es nicht richtig nutzt. Manche Leute denken, dass nichts passieren kann, nur weil ihr Kind gerne vor dem Computer sitzt. Dem ist aber nicht so. Viele schlimme Dinge passieren im Internet. Selbst wenn sie gerne Online-Spiele spielen, könnte sich das negativ auf sie auswirken. Der beste Weg ist also, die Aktivitäten auszuspionieren.

Es gab einige Spiele, die das Kind selbstmordgefährdet machen konnten selbstmordgefährdet sind, wenn sie das Spiel zu oft spielen. Auf die gleiche Weise gibt es auch einige der Fremde, die im Internet nur darauf aus sind, Ihr Kind davon zu überzeugen zu überreden, ihnen Geld zu geben. Es gibt also noch Millionen anderer Dinge, die Ihren Sohn auf die eine oder andere Weise beeinflussen.

Deshalb muss er oder sie wissen dass sie vorsichtig sein müssen. Allerdings kann man noch nicht sicher sein, ob man vorsichtig sind oder nicht. Die einzige Möglichkeit, die Ihnen bleibt, ist das Spionieren des Browserverlaufs und der Internet-Aktivitäten. Es wird Ihnen die komplette Geschichte des Browsers geben.

Wie kann man den Browserverlauf ausspionieren?

Das Ausspionieren des Browserverlaufs ist eine einfache Sache. Wenn Sie physischen Zugang haben, können Sie einfach auf Browser > Verlauf gehen. Wenn Sie jedoch keinen Zugang haben, zeigen wir Ihnen die vollständige Methode wie Sie den Browserverlauf aus der Ferne einsehen können. Selbst wenn Sie Zugang haben, besteht besteht die Möglichkeit, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter den Verlauf löscht. Heutzutage wissen Kinder wissen eine Menge Dinge. Sie wissen sogar, wie sie den Verlauf löschen können. Also, wenn du nach dem Handy fragst, löschen sie die Daten und geben dir das geben sie dir das Handy. Auf diese Weise werden Sie nie erfahren, was mit Ihrem Kind geschieht. mit deinem Kind.

Wir werden also sehen, wie Sie den Browserverlauf ausspionieren können aus der Ferne. Hier benötigen Sie nicht die ganze Zeit physischen Zugang. Daher müssen Sie müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie den Verlauf löschen. Sie können ihn so oder so sehen. Wir werden hier ein Telefonüberwachungstool verwenden. Dies ist ein Tool, das das Ihnen hilft, das Zielgerät auszuspionieren. Es funktioniert auf allen Handys, einschließlich Android und iPhone. Egal, welches Telefon Ihr Kind benutzt, Sie können immer noch den Verlauf einsehen.

Das Tool, das wir hier verwenden werden, ist TTSPY. Es ist das beste Tool, um den Browserverlauf einzusehen. Der nächste Abschnitt befasst sich über das Tool und die Funktionen, die Sie erhalten.

TTSPY Überblick

TTSPY ist das beste Tool, um den Browserverlauf auszuspionieren. Mit diesem Programm können Sie nicht nur den Verlauf sehen, sondern Sie erhalten auch verschiedene andere Funktionen. Es ist eine komplette Suite, die Sie brauchen, um Ihr Kind zu überwachen. Sie können den Browserverlauf, den Standort, WhatsApp-Nachrichten, Anrufprotokolle und viele andere ähnliche Dinge mit diesem Tool einsehen.

Android-Hack-Funktionen
Android-Hack-Funktionen

Das Tool arbeitet völlig anonym. TTSPY ist 100% unauffindbar. Daher wird niemand wissen können, dass Sie versuchen, jemanden auszuspionieren auszuspionieren. Sie erhalten alle Daten in Ihrem TTSPY-Konto. Sie können die Daten direkt auf der Website einsehen. Außerdem funktioniert TTSPY auf fast allen Geräten. Sofern das Zielhandy nicht zu veraltet ist, werden Sie keine Probleme haben. haben. Die älteren Versionen werden nicht unterstützt, egal ob es sich um iPhone oder Android handelt. Es ist also notwendig, zumindest das funktionierende Modell zu haben. Sie können die vollständige Liste der unterstützten Geräte auf der offiziellen Website einsehen.

Wir werden sicherlich sehen, die vollständigen Schritte, wie Sie es tun können. Doch bevor wir die Schritte sehen, werden wir sehen, was sind die Funktionen, die Sie werden hier erhalten.

Merkmale von TTSPY

  • Es gibt viele Funktionen, die Sie erhalten, wenn Sie das TTSPY-Tool verwenden. Die erste ist natürlich die Anzeige des gesamten Verlaufs und der Internetaktivitäten. Unabhängig davon, welchen Browser das Zielgerät verwendet, können Sie immer noch den gesamten Verlauf und die Browseraktivitäten einsehen. Allerdings muss das Zielgerät das Internet in einem normalen Fenster und nicht im Inkognito-Modus nutzen.
  • Darüber hinaus werden Sie auch ein Keylogger-Tool besorgen um das Gerät zu überwachen. Der Keylogger speichert alle Dinge, die der Benutzer auf dem Gerät eingibt. So kann man diese Funktion sogar nutzen, um den Browserverlauf und die Internetaktivitäten auszuspionieren. Er zeigt alle Tastendrücke (Wörter/Sätze, die der Benutzer schreibt). Außerdem können Sie auch die Passwörter im Klartext einsehen. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur auf Android-Geräten verfügbar ist.
  • Mit dem Tool können Sie die Kontaktnamen, Anrufprotokolle und auch die SMS des Geräts einsehen.
  • Außerdem können Sie mit der Spionagefunktion alle installierten Anwendungen ausspähen.
  • Wenn Sie das Gerät aufspüren möchten, können Sie das mit TTSPY tun, denn es gibt eine GPS-Tracker die mit der Haupttelefonüberwachung einhergeht. So, es wird Ihnen helfen, das Gerät zu finden, wann immer Sie wollen.
  • Darüber hinaus hat es auch viele erstaunliche Funktionen wie Kamera-Streaming, Live-Mikrofon-Aufnahme und vieles mehr. So können Sie auch die Vorteile all dieser Funktionen zusammen mit den wichtigsten, die wir besprochen haben, nutzen.

Wie man den Browserverlauf und den Internetverlauf ausspioniert

Nun, lassen Sie uns Schritt für Schritt erklären, wie Sie den Browserverlauf mit Leichtigkeit ausspionieren können. Hierfür benötigen Sie ein TTSPY-Konto.

Ihre erste Aufgabe hier ist es also, ein TTSPY-Konto zu eröffnen. Wenn Sie ein TTSPY-Konto erstellen, werden Sie aufgefordert, einen der Pläne zu wählen. Es gibt meist zwei Pläne, aus denen Sie wählen müssen. Einer von ihnen ist für Android, während der zweite für iPhone und iPad gedacht ist.

Je nachdem, welches Gerät Sie verwenden, müssen Sie also ein Konto für dieses Gerät erstellen. Der Preis für beide Konten ist der gleiche. Eine weitere Sache, die Sie hier beachten müssen, ist, dass es sich nicht um Ihr Gerät, sondern um die Informationen des Zielgeräts handelt. Mit anderen Worten: Sie müssen sehen, welches Gerät der Zielbenutzer verwendet. Wenn der Zielbenutzer also ein iPhone benutzt, müssen Sie das iPhone auswählen. Verwendet er ein Android-Gerät, müssen Sie den Android-Plan auswählen.

Füllen Sie die Angaben aus und erstellen Sie anschließend Ihr Konto im System erstellen. Sie erhalten dann die Anmeldeinformationen und Ihr Konto ist im Handumdrehen fertig. Der nächste Schritt für Sie ist die Einrichtung der TTSPY App. Das Verfahren zur Einrichtung der TTSPY-App ist für beide Geräte unterschiedlich. Bei Android müssen Sie verschiedene Schritte befolgen, während die Schritte bei iPhone ebenfalls unterschiedlich sind.

Keine Sorge, wir werden die genauen Schritte für beide Geräte hier in dieser Anleitung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schritte befolgen.

TTSPY für Android einrichten

Diese Schritte gelten nur für Android-Handys. Wenn der Zielbenutzer also ein Android-Handy verwendet, müssen Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Wir führen Sie zu einer vollständigen Anleitung, wie Sie es tun können.

Android Telefon Browser Hisotry
Android Telefon Browser Hisotry
  • Angenommen, Sie haben bereits ein Konto bei TTSPY erstellt haben, können wir direkt mit der Methode oder den Schritten beginnen. Wenn Sie noch kein kein Konto erstellt haben, können Sie im obigen Abschnitt nachlesen, wie Sie dort ein Konto erstellen können.
  • Das nächste, was Sie tun müssen, ist, den APK-Link. Bevor Sie verwirrt werden, lassen Sie mich Ihnen sagen, wie Sie es tun können.
  • Zunächst müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Dort finden Sie einen Link zum Herunterladen einer APK-Datei. Sie müssen den Link den Link kopieren und aufbewahren.
  • Nun müssen Sie die App auf dem Zielgerät öffnen. Gerät öffnen. Sobald Sie die App dort geöffnet haben, müssen Sie die App auf das Gerät herunterladen.
  • Anschließend werden Sie aufgefordert, die Konfiguration vorzunehmen. Dies ist der Teil, in dem Sie Ihre TTSPY-Details in die App eingeben. Die App wird zunächst die Daten vom Handy und sendet sie dann an das TTSPY-Konto. So, Sie müssen sie eingeben.
  • Danach können Sie die App beenden und Ihre Arbeit ist vorbei. Jetzt können Sie zu unserem Abschnitt "Spionage starten" übergehen und sehen, wie Sie auf dem Gerät spionieren können.

Schritte für das iPhone

Wenn das Zielgerät ein iPhone verwendet, können Sie diese diese Schritte anstelle der vorherigen ausführen. Hier müssen Sie keine App installieren. Die Schritte sind einfach und klar.

  • Wir haben bereits angenommen, dass Sie das das TTSPY-Tool gekauft haben. Daher beginnen wir direkt mit dem, was als nächstes zu tun ist.
  • Sie können das Konto öffnen, und dort werden Sie sehen dass das Tool nach iCloud-Kontoinformationen fragt.
  • Hier geben Sie die Daten Ihres Zielgeräts Details eingeben. Ja, Sie müssen das iCloud-Konto des Zielbenutzers eingeben.
  • Sobald Sie die Details eingegeben haben, können Sie warten, bis die Daten geladen werden.
  • Es wird Ihnen die Liste der mit dem Gerät verbundenen iPhones mit dem Gerät verbunden sind.
  • Dies sind die Telefone, die mit dem Zielgerät Gerät verbunden sind. Sie müssen also hier das Zielgerät auswählen. Sie sehen ein paar zusätzliche Details zum Telefon, die Ihnen helfen, das Gerät zu identifizieren. Gerät.
  • Sobald Sie das Zielgerät ausgewählt haben, sind Sie bereit, den Browserverlauf auszuspionieren.

Mit dem Spionieren beginnen

Jetzt sind Sie bereit. Als Nächstes müssen Sie sich im mit den Details zu beginnen. Sie können einfach zum Abschnitt Browserverlauf auf Ihrem Konto bei TTSPY. Dort finden Sie den gesamten Browserverlauf mit Datum und Uhrzeit. Sie können auf die Website klicken und sie wird sogar auf Ihrem Computer geöffnet. auf Ihrem Computer. Auf diese Weise können Sie zusätzliche Details über den Verlauf erhalten.

Wenn der Zielbenutzer Android ist, können Sie auch den den Live-Stream des Geräts ansehen. Es wird Ihnen der komplette Bildschirm angezeigt. So können Sie können Sie den Stream öffnen, wenn der Zielbenutzer gerade das Internet nutzt. Auf diese können Sie wissen, was er gerade tut. Sie sehen den kompletten Bildschirm in einer Videoform. Auf die gleiche Weise können Sie auch das Keylogger-Tool verwenden, um den Zielverlauf zu finden. Es ist sehr nützlich und funktioniert auf die bestmögliche Weise. So, können Sie sicher einen der Tricks anwenden, um mit TTSPY zu spionieren.

Letzte Worte

Abschließend möchte ich sagen, dass dies alles darüber war, wie Sie den Browserverlauf und Internetaktivitäten auf jedem Telefon ausspionieren kann. Außerdem hat das Tool noch viele andere Funktionen zu erkunden. Sie können mit der Erkundung aller Funktionen nacheinander beginnen. Es wird Ihnen sagen, was Sie mit TTSPY tun können, und es wird Ihnen auch zeigen, wie Sie am besten Weg, das Zieltelefon auszuspionieren.

Wenn Sie sich für eine Live-Demo oder die Funktionsweise interessieren, können Sie die offizielle Website besuchen und sich die Live-Demo des Werkzeugs. Das ist die Tafel, die Sie sehen, wenn Sie das Werkzeug kaufen.

Nach oben blättern