Wenn die Position verfolgt wird, wie kann man das verhindern?

telefon gps tracker apps

Was können Sie tun, wenn Sie die Verfolgung durch eine App beenden möchten? Mindestens 75 Unternehmen erhalten die genauen Standortdaten von unzähligen Apps, deren Nutzer Standortdienste aktivieren, um z. B. Wetterwarnungen zu erhalten, so The Brand New You are able to Occasions. Die Unternehmen nutzen, speichern oder verkaufen die Daten, um Werbetreibende, Investmentfirmen und andere zu unterstützen. Sie können einen Großteil des Trackings selbst abschalten, indem Sie ein paar Minuten damit verbringen, die Einstellungen zu ändern. Die folgenden Daten gelten hauptsächlich für Personen innerhalb der USA

Woher weiß ich, ob Anwendungen meinen Standort ausspähen?

Es ist schwer, zweifelsfrei festzustellen, ob die Informationen über Standortdaten Ihr Telefon verfolgen. Jede Anwendung, die Standortdaten sammelt, kann Ihre Daten an andere Unternehmen weitergeben, sofern dies in der Online-Datenschutzrichtlinie erwähnt wird. Die Formulierungen in den einzelnen Richtlinien können jedoch dicht, verwirrend oder schlichtweg irreführend sein. Apps, die Standortdaten an Hedgefonds weitergeben, haben ihren Nutzern beispielsweise gesagt, dass ihre Daten für Marktanalysen verwendet werden könnten - oder einfach für "geschäftliche Zwecke".

Welche Apps erfassen und teilen ihren Standort?

Eine endgültige Liste gibt es nicht. Unsere Tests ergaben Fälle, in denen bestimmte Apps genaue Standortdaten sammelten und sie in diesem Moment an andere Unternehmen weitergaben. Aber Apps können die Informationen auch sammeln und speichern und sie erst später vermarkten - etwas, das die Tests nicht aufdecken würden. Wetter, Reisen und Transitverkehr, Shopping-Angebote und Dating - weil die Nutzer eher geneigt sind, Standortdienste darin zu aktivieren, wäre die beste Wahl, auf Ihr Gerät zu schauen, um festzustellen, welche Apps die Erlaubnis haben, Ihren Standort zu erhalten, um damit zu beginnen.Die Apps, die am häufigsten unter den Dateninformationen verwendet werden, sind Personen, die standortabhängige Dienste anbieten - einschließlich Wetter.

Wie stoppt man den Standort Verfolgung unter iOS?

Einige Apps haben interne Einstellungen, in denen Sie angeben können, dass Sie nicht möchten, dass Ihr Standort für gezielte Werbung oder andere Zwecke verwendet wird. Der einfachste Weg ist jedoch, das primäre Datenschutzmenü Ihres Geräts zu durchlaufen.

In den Datenschutzeinstellungen des Geräts geben Apps kurze Erläuterungen zu den Methoden, mit denen sie Standortdaten verwenden. Verlassen Sie sich nicht auf diese Beschreibungen, um zu erfahren, ob die Standortdaten weitergegeben oder angeboten werden. The Occasions fand heraus, dass viele dieser Beschreibungen unvollständig sind und häufig nicht darauf hinweisen, dass die Informationen weitergegeben werden.

Wenn Sie die Standortverfolgung vollständig deaktivieren möchten, schalten Sie die Einstellung "Standortdienste" aus. Wenn Sie die Ortungsdienste vollständig deaktivieren, können Sie möglicherweise bestimmte Dienste nicht nutzen, z. B. die Anzeige auf der Karte, und Apps, die Sie nicht mehr verwenden, sollten Sie von Ihrem Gerät löschen.

Wie kann man das unter Android verhindern?

Diese Anleitung ist für neuere Android-Telefone geeignet. Google bietet hier weitere Anleitungen.

Anders als bei iPhones können Sie bei Android-Telefonen nicht festlegen, dass eine Anwendung nur in den Momenten, in denen Sie sie nutzen, wissen darf, wo Sie sich aufhalten. Jede Android-Anwendung, die Ihre Erlaubnis hat, Ihren Aufenthaltsort zu verfolgen, erhält diese Informationen auch dann, wenn Sie sie nicht nutzen. In neueren Versionen von Android ist das Sammeln der Informationen auf "ein paar Mal pro Stunde oder so" beschränkt, so Google.

Um die Standortdienste ganz zu deaktivieren, schalten Sie "Standort verwenden" in den oben beschriebenen Positionseinstellungen aus. Die Anweisungen von Google finden Sie hier.

Wenn Sie die Standortdienste nicht aktivieren, können Sie möglicherweise bestimmte Dienste nicht nutzen, z. B. das Auffinden der Karte. Sie können eine Schnelleinstellung erstellen, wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, regelmäßig zwischen der Aktivierung und Deaktivierung von Standortdiensten zu wechseln. Um Ihre Schnelleinstellungen aufzurufen, wischen Sie vom oberen Rand Ihres Bildschirms nach unten und tippen Sie auf den kleinen Stift zum Bearbeiten.

Kann ich meine Standortdaten aus all diesen Datenbanken löschen?

Die Datenindustrie hat den Vorteil, dass sie unzureichend reguliert und wenig transparent ist, was es fast unmöglich macht, diese Daten zu nutzen oder zu löschen. Ihre Daten können auch auf viele Unternehmen verteilt sein. Und viele von ihnen speichern Standortdaten, die nicht mit dem Namen oder der Telefonnummer einer Person, sondern mit einer ID-Nummer verknüpft sind, so dass es mühsam sein kann, ihnen die Identifizierung Ihrer Computerdaten zu ermöglichen, wenn Sie sie löschen möchten - und sie sind nicht dazu verpflichtet.

In der EU haben die Bürger das Recht, eine Kopie der Daten, die Unternehmen über sie gespeichert haben, anzufordern und auch deren Löschung zu verlangen. Der britische Datenbeauftragte bietet hier eine Erklärung.

Google, ein führender Sammler von Standortdaten, bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, einen Teil dieser Informationen, den so genannten Standortverlauf, zu löschen. Besuchen Sie dazu diese Website und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Standortprotokoll löschen. Klicken Sie erneut darauf, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie können ein anderes Segment von Standortdaten, das mit Ihrem Google-Konto verbunden ist, löschen, indem Sie sich anmelden und auf Meine Aktivitäten gehen. Klicken Sie dann auf Aktivitätssteuerung und schalten Sie Web- und Anwendungsaktivität aus.

Nach oben blättern