Wie genau funktioniert Mobile Phone Spy Software?

Top-Handyspionage-Software

Handy-Spionage-Software, auch als Spionage-Anwendung bezeichnet, ist wirklich eine mobile Anwendung, die heimlich überwacht und erhält Informationen von Zieltelefonen. Sie zeichnet Telefongespräche, Texte und andere sensible Informationen auf. Alle aufgezeichneten Informationen werden an den Server der Anwendung übermittelt. Die Spionageanwendung läuft ohne das Wissen anderer und kann von den Benutzern nicht entdeckt werden.

Verschiedene Spionage-Apps können unterschiedliche Begriffe verwenden, aber sie funktionieren alle auf die gleiche Weise. Sie legen die Anwendung um das Zieltelefon, dann geben Sie Ihren Lizenzschlüssel, dann lassen Sie die Anwendung, um seinen Faktor zu tun. Danach können Sie die Aktivitäten des Zieltelefons über Ihr Internet-Konto überwachen. Hier finden Sie eine Einführung in das Verfahren.

Einrichtung

Sie müssen das Zieltelefon mindestens einmal zugänglich machen, um die Spionage-App einrichten. Apps wie Hoverwatch sind sehr einfach zu bedienen und können in wenigen Minuten installiert werden. Sie läuft ohne Wissen und ohne dass der Benutzer sie versteht. Sobald die App installiert ist, können Sie die Überwachung und ihre Telefonaktivitäten aus der Ferne verfolgenohne erneut eine physische Verbindung mit dem Telefon herstellen zu müssen. Alle Überwachungsinformationen werden in der Cloud gespeichert und können über ein webbasiertes Portal abgerufen werden.

Um sicherzustellen, dass das Programm richtig funktioniert, müssen Sie etwas tun. Es ist entscheidend, dass das Telefon des Benutzers mit dem Programm funktioniert, sonst wird die Überwachung nicht richtig funktionieren. Alle Handy-Spionage-Apps müssen physisch auf das Gerät heruntergeladen werden. Jede Organisation, die behauptet, dass die Installation aus der Ferne erfolgen kann, ist in Wirklichkeit ein Betrug.

Web-basierte Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche ist wirklich eine webbasierte Schnittstelle, die von der Spionage-Software-Firma geliefert wird, die es Ihnen ermöglicht, definitiv alle aufgezeichneten Protokolle von den überwachten Telefonverfolgungen wie Telefonanrufe, Texte, Nachrichten, E-Mails, Fotos, Videos, Kontakte, Browserverlauf und vieles mehr zu überprüfen. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, den Standort des Telefons auf der Karte anzuzeigen.

Von diesem Dashboard aus können Sie das nächste ausfüllen:

Laden Sie alle Aktivitätsprotokolle, z. B. Spuren, Fotos, Videos, Nachrichten oder Protokolle, direkt auf Ihren Computer herunter und prüfen Sie sie.

Fernsteuerung des Telefons, z. B. Sperren oder Entsperren des Telefons, Starten von Titeln, Unterbrechen der Handynutzung sowie Löschen des Programms.

Einrichten von Warnungen und Benachrichtigungen. Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen, wenn ein bestimmtes Wort in einer SMS oder E-Mail verwendet werden kann.

Greifen Sie auf alle Ihre Kontoeinstellungen zu und verwalten Sie Ihre Zahlungsoptionen.

Kompatibilität

Um sicherzustellen, dass die Spionageanwendung funktioniert oder vielleicht heruntergeladen werden kann, sollte das zukünftige Gerät kompatibel sein. Die meisten Spionageanwendungen wie MobileSpy, mSpy, Highster und FlexiSPY sind sowohl für iPhone als auch für Android-Smartphones geeignet. Eine vollständige Liste der kompatiblen Geräte finden Sie auf der Website des jeweiligen Unternehmens. Vergewissern Sie sich, dass das Telefon des Benutzers auf der Liste der unterstützten Geräte steht.

Jailbreaking und Rooting

Wenn Sie eine Spionageanwendung mit einem iPhone einrichten möchten, müssen Sie das Telefon jailbreaken. Das Rooten eines Androiden ist nicht unbedingt notwendig, kann aber für einige der erweiterten Funktionen erforderlich sein, damit diese korrekt funktionieren.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Apple ID und das Passwort kennen, können Sie mSpy verwenden, um das iPhone zu überwachen, ohne einen Jailbreak durchzuführen oder eine Software zu installieren. Allerdings, iCloud-Sicherung sollte um das iPhone herum aktiviert werden.

Zugang zum Internet

Die Internet-Spionage-Anwendung erfordert eine Internetverbindung, z. B. 3G, 4G oder Wi-Fi. Die Anwendung wird nicht in der Lage sein, Aktivitätsprotokolle an die Benutzeroberfläche zu übertragen, wenn keine zuverlässige Webverbindung besteht.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Software haben, kann das an Installationsfehlern, Kompatibilitätsproblemen und schlechten Online-Verbindungen liegen.

Zusammenfassung

Die Spionage-Software für Mobiltelefone bietet eine Reihe von Funktionen, die detaillierte Protokolle über die Aktivitäten des Benutzers auf dem Mobiltelefon aufzeichnen. Um zu gewährleisten, dass die Software ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie ein kompatibles Gerät besitzen, über eine sehr gute Internetverbindung verfügen und sicherstellen, dass die Softwareprogramme korrekt installiert sind.

Nach oben blättern